Sparbrief-Vergleich

Langfristige Geldanlage erfordert eine genaue Auswahl des besten Angebotes.

Gerade bei langer Anlagezeit ist außer einem Spitzenzins auch maximale Anlagesicherheit wichtig. Diese Informationen erhalten Sie mit unserem Sparbrief-Vergleich.

Die Entscheidung, ob Zinsen eines Sparbriefes jährlich ausgezahlt oder stattdessen dem Konto gutgeschrieben werden, ist einiges Nachdenken wert. Mit unserem Sparbrief-Vergleichsrechner können Sie sogar eine dritte Variante durchrechnen – abgezinste Sparbriefe. Dazu geben Sie ein, welchen Endbetrag Sie am Ende der Anlagezeit haben wollen und der Rechner weist Ihnen die verschiedenen Angebote mit den Beträgen aus, die Sie heute anlegen müssten, um Ihr Anlageziel zu erreichen. Wollen Sie, dass der Sparbrief-Rechner regionale Angebote auflistet? Dann geben Sie einfach die Postleitzahl Ihres Wohnorts ein. Über die Einlagensicherung der Banken können Sie sich auf einer eigens eingerichteten FMH-Seite informieren.

Drucken

Ziraat Bank

Telefon: 069 298 050
Telefax: 069 280 122
E-Mail: info@ziraatbank.de
Internet: www.ziraatbank.de
Angebotsname: Festgeld
Anlageform: ausschüttend

Zinskonditionen

Anlagebetrag1 Jahr2 Jahre3 Jahre4 Jahre5 Jahre
ab 2.500 Euro0,60 %0,85 %1,05 %1,20 %1,35 %

Anlagebetrag6 Jahre7 Jahre8 Jahre9 Jahre10 Jahre
ab 2.500 Euro----------
Zins gilt seit 06.11.2017
Mindestanlage 2.500 Euro
Maximalanlage 250.000 Euro
Zinsgutschrift erfolgt jährlich
Beantragung möglich Online, Filiale
Kontoführung erfolgt Online, Filiale
Zinsangebot gilt für Privatperson

Weitere Bemerkungen

Der Online-Abschluss des Festgeldes ist nur möglich, wenn man bereits ein Kombikonto (Referenzkonto) besitzt. Ansonsten ist der Abschluss nur in den Filialen möglich. Der Kunde könnte sich auch für die ungünstigere Zinsgutschrift am Laufzeitende ohne Zinseszinseffekt entscheiden.

Vorgehensweise des Instituts zum Ablauf der Anlagezeit

Bei Fälligkeit wird die Anlage dem Referenzkonto gutgeschrieben.

Absicherung des Anlagebetrages

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).                              

Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 36,84 Mio. Euro.

Zusatzinformationen zu den Anlageformen

Ausschüttende Anlage

Beispiel für 4 Jahre: Geplanter Anlagebetrag heute 10.000 Euro; vereinbarter Zinssatz 5,0%; dies bedeutet, dass jährlich 500 Euro an Zinsen ausgezahlt werden und nach 4 Jahren die eingezahlten 10.000 EUR noch vorhanden sind.

Thesaurierende Anlage

Beispiel für 4 Jahre: Geplanter Anlagebetrag heute 10.000 Euro; vereinbarter Zinssatz 5,0%; dies bedeutet, dass nach 4 Jahren 12.155,06 Euro ausgezahlt werden.

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG
Count Count

Unsere Website verwendet an einigen Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzer­freundlicher zu machen. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Weitere Informationen zum Thema Cookies und Schutz Ihrer Daten finden Sie hier .